Bundesparteitag

‘Zukunft gestalten’ – Bundesparteitag der Piraten in Bad Homburg

BPT2019.2

Unter dem Motto „Zukunft gestalten“ findet der Bundesparteitag 2019.2 der Piratenpartei am 09. und 10. November 2019 in Bad Homburg statt. Während der letzte Parteitag im März ganz im Zeichen der erfolgreichen Europawahl stand,  werden an diesem Wochenende die Neuwahlen aller Vorstandsämter ein Hauptthema sein. Weiterhin sieht die Tagesordnung vor, den 17-Punkte-Plan zur Klimapolitik zu diskutieren und verbindlich zu verabschieden.

Steigende Mitgliederzahlen und bessere Wahlergebnisse

Der Bundesvorsitzende Sebastian Alscher betont in seinem Grußwort an die Teilnehmenden, dass die Piraten wieder Boden gefunden haben. Das zeigten steigende Mitgliederzahlen, die letzten Wahlergebnisse, aber vor allem auch die kontinuierliche erfolgreiche Arbeit der circa 300 bundesweit verteilten kommunalen Mandatsträger.

Soziales und liberales Angebot an die Wähler

Die aktuelle Orientierungslosigkeit der Wählerschaft sei eine Chance für die Piraten, sich “mit einem klaren sozialen und liberalen Angebot zu positionieren und den politischen “Wendepunkt zu nutzen”. Es gelte nun für die Piraten zu zeigen, was sie aus der Vergangenheit gelernt haben und mit diesem Wissen die Wahrnehmung zu stärken und ihrer Aufgabe in der Gesellschaft nachzukommen.

Wie immer wird es bei einem Piratenparteitag keine Delegierten, sondern nur und ausschließlich Mitglieder aus der Basis geben, die sich eigenständig anmelden, teilnehmen und sich einbringen.

>>Informationen zum  Programm und Anreise

0 Kommentare zu “‘Zukunft gestalten’ – Bundesparteitag der Piraten in Bad Homburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.