Aktion Drogenpolitik Gesundheit & Pflege Halle Hanf Magdeburg Netzpolitik Sachsen-Anhalt

Vortrag zur “Internetabhängigkeit” und Hanf-Mahnwache mit Infostand “Legalisierung. Jetzt!”

Flyer Ethikforum November 2019

Hauptsache “online” – zwischen Faszination und Kontrollverlust: das hinterfragt Eberhard Freitag in einem Vortrag in Magdeburg. “Legalisierung. Jetzt!” in Sachen Hanf fordert die Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbands Halle-Saalekreis.

Am Mittwoch, den 06.11.2019, 18 Uhr, findet am Magdeburger Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal ein interessanter Vortrag zum Thema “Internetabhängigkeit” statt. Der Referent Dipl. Päd. Eberhard Freitag, Gründer und Leiter der Beratungsfachstelle Mediensucht in Hannover “return”, hinterfragt ein heutzutage weit verbreitetes Freizeitphänomen nicht nur unter Jugendlichen, welches sich auch in andere Tagesbereiche wie Ausbildung und Beruf hineinfrisst: Hauptsache “online” – zwischen Faszination und Kontrollverlust?! Der Vortragsabend ist dabei Teil der Veranstaltungsreihe “Ethikforum” des Magdeburger “Verantwortung und Werte e.V.” und war schon seit Längerem geplant, erhält aber zusätzlich Brisanz nicht zuletzt durch den Anschlag in Halle (Saale) am 9. Oktober 2019 durch den Online-Gamer und Rechtsextremen Stephan B. (siehe auch Wikipedia). Ortsbeschreibung: der Vortrag findet im Hörsaal 2 statt, welcher sich im Haus 14 des Campus befindet (Campusplan hier). Anfahrt mit Straßenbahn: Linie 6, Haltestelle “Breitscheidstraße/Fachhochschule”; mit Auto: am besten Parkplatz Herrenkrugstraße benutzen (im Plan unten links).

Am Samstag, den 09.11.2019, 10 – 18 Uhr, findet zum Thema Hanf die Mahnwache einschließlich Informationsstand „Legalisierung. Jetzt!“ der Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbands Halle-Saalekreis in Halle (Saale), Alter Markt, Nähe Eselsbrunnen statt. Es wird u.a. mit Transparenten und dem Infostand auf die Schäden der Prohibition aufmerksam gemacht. Unter der Forderung “Zukunft statt Kriminalisierung” berichteten wir ja hier schon vor Kurzem über den “Langen Tag des Hanfes” an der Hochschule Merseburg, der am 19. Oktober stattfand. Unterstützt von unserer Landesvorsitzenden Sophie Bendix gab es dort auch einen Stand der Hallenser Hanfverbandsortsgruppe unter Leitung von dessen Sprecherin und Piratin Angelika Saidi, die diesmal wieder mit vor Ort für Auskünfte bereitstehen wird.

0 Kommentare zu “Vortrag zur “Internetabhängigkeit” und Hanf-Mahnwache mit Infostand “Legalisierung. Jetzt!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.